glauchau erfolgsstory

„Fürchte Dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen Sprüngen kannst Du keine Schlucht überwinden.“ (Chinesische Weisheit)

Das wusste auch Christine Stölzel mit Ihrem Markt in Glauchau und fürchtete sich nicht vor dem Schritt der Selbstsändigkeit. Christine, seit wann bist Du Franchisenehmer beim Sonderpreis Baumarkt und was hat Dich dazu bewegt? „2006 fing ich als Marktleiterin beim Sonderpreis Baumarkt an und fasste 2010 den Entschluss, Franchisenehmer mit dem Markt in Glauchau zu werden. Schon immer war es mein Traum einen eigenen Markt zu leiten. Man ist also nie zu alt seine Träume zu verwirklichen.“

 

 

Welche Qualifikationen hast Du mitgebracht um Franchisepartner zu werden?

„Meine persönliche Qualifikation ist, dass ich vor der Wende Handel studiert und viele Jahre im Lebensmittelhandel gearbeitet habe. Ich war in vielen verantwortlichen Positionen, zuerst in der Verwaltung und dann als Marktleiter tätig. Das Wissen über die Baumarktartikel eignete ich mir mit einer guten Portion Ehrgeiz und Willen nach und nach selbst an.“

Was sind deine Hauptaufgaben als Franchisenehmer?

„Die Organisation im Tagesgeschäft ist in erster Linie das Wichtigste! Dazu gehören auch Warenannahme, Warenbestellungen sowie pünktliche Zuarbeit an das Steuerbüro. Den Überblick zu behalten in sämtlichen Bereichen und natürlich das vorausschauende Planen.“

Wurdest du als werdender Franchisepartner vom Sonderpreis Baumarkt unterstützt?

„Ja. Mit Herrn Wittmann, der Franchisebeauftragte beim Sonderpreis Baumarkt, haben wir alles sehr gut vorbereitet. Er begleitete mich von Anfang an. Alle Behördengänge (Bank, Stadt, Gewerbeamt etc.) liefen aufgrund des guten Franchisekonzeptes problemlos.“

Was war deine größte Herausforderung in den letzten 10 Jahren?

„Die größte Herausforderung für mich war das Heranwachsen mit meinem Sonderpreis Baumarkt.“

Was war Dein schönstes Ereignis in den letzten 10 Jahren?

„Die Chance bekommen zu haben, Marktleiter zu werden.“

Würdest Du das Franchisekonzept vom Sonder-preis Baumarkt weiterempfehlen?

„Ja, zu 100 % würde ich das Konzept weiterempfehlen.“

Hast Du Dir noch weitere Ziele für die Zukunft gesetzt?

„Ich habe die Absicht evtl. noch einen Markt zu eröffnen. Aber allzu viel möchte ich noch nicht verraten“, sagte Christine mit einem Schmunzeln.

Christine, was würdest Du einen werdenden Franchisenehmer mit auf den Weg geben wollen?

Disziplin gehört auf alle Fälle dazu. Fleiß, Wille und ein gesunder Ehrgeiz müssen vorhanden sein. Wichtig für mich ist auch immer: was ich von meinen Mitarbeitern verlange, muss ich selbst vormachen können.“

 

 

Aktuelle Aktionen

Erfahre mehr über unsere Aktionen. Gewinne tolle Preis und Prämien. Aktuelle Aktion "Die schwerste Tomate". Mach jetzt mit!

Mehr lesen

Aktuelle Jobs

Sie suchen neue Herausforderungen? Benötigen einen Tapetenwechsel und wollen gemeinsam im Team und bei einem aufstrebenden Unternehmen arbeiten? Dann halten wir für Sie Ihren Traumjob bereit. 

Mehr lesen

Bleib auf dem Laufenden

Sonderpreisbaumarkt auf FacebookSonderpreisbaumarkt auf Google+Sonderpreisbaumarkt auf TwitterFinde Sonderpreisbaumarkt auf Youtube
Du willst ständig auf dem Laufenden bleiben? Dann besuche uns doch einfach auf Facebook, Google+,Twitter oder Youtube.

Desktopansicht